Summer Dreaming
Am Samstag waren wir mit ein paar Leuten im Phantasiland. Nach 2 1/2 Stunden Fahrt waren wir endlich da und haben als erstes die Blck Mamba gesehn.Die anderen sind gleich reingestürmt.Das war mir doch echt ne Spur zu heftig,ich hatte echt voll Angst,eigentlich total unbegründet, da einem sowieso nichts passieren kann, aber trotzdem. Nachdem wir ne andere Achterbahn gefahren sind und das gleich ein paar mal, Colorado Adventure, wer sich mit Phantasialand auskennt, hab ich mich doch mal in Black Mamba getraut. Wir hatten glück, weil sie kurz vorher ausgefallen war und somit standen nur ein paar Leute draußen davor und als es endlich wieder weiterging waren wir um Nuh in der Bahn drinne.Ihr könnt euch gar nicht vorstellen was ich für eine Angst hatte als das Licht ausging, man nur noch die Trommeln gehört hat und es langsam hochging. Man wusste gar nicht was als nächstes kam, ein paar Überschläge und Schrauben und nach gefühlten (oder reellen) 30 sek war alles vorbei.Kann mich gar nicht mehr genau erinnern was und wieviel wir uns überschlagen haben,es ging alles so schnell. Hat aber trotzdem total Spaß gemacht. Wäre am liebsten nochmal gefahren aber für ne halbe Stunde anstehen wars mir dann doch nicht wert. Ich wette, wäre ich nochmal mitgefahren hätte ich kurz vorher wieder genauso viel Angst gehabt.
Tipp für die die mal ins Phantasialand wollen:Recht weit hinten ist in ner Halle noch ne Achterbahn, eher gesagt 2.Winjas Fear&force oder so.die sind voll toll, vor allem sind da nicht so viele Leute. Außerdem ist die Bahn auf der rechten Seite ein bisschen härter.Also die lohnt sich echt total.
23.7.07 11:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de


Startseite
Gästebuch
Archiv
Über...
Links

It´s me About me
60 Fakten
Picz
Videos!!!
Dinge im Leben
5 Dinge...
Designed By KringelWingelDesigns